Beiträge:
Alle Infos direkt und schnell:
Terminkalender

15.10.2015 – Gelöschter Brand in Wohnung

Um 17:23 wurden wir zu einem gelöschten Brand in einer Wohnung alarmiert.

Beim Eintreffen war der Rettungsdienst bereits vor Ort. Ein Geschirrtuch hatte auf einer eingeschalteten Herdplatte trotz Glasabdeckung zu brennen begonnen,  konnte jedoch vom Bewohner selbst gelöscht werden. Eine Person wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

Die Wohnung wurde von uns noch mit dem Druckbelüfter entraucht. Auch eine Messung mit dem CO-Messgerät wurde durchgeführt.

Der Einsatz konnte nach ca. 45 Minuten beendet werden.