10.04.2021 Mehrere Einsätze in einer Woche

Seit beginn der Corona Pandemie wurde es nicht nur im Übungsbetrieb ruhiger, auch die Anzahl der Einsätze ging etwas zurück. In den letzten 7 Tagen wurden wir jedoch zu mehreren Einsätzen gerufen.

03.04.2021 Brand MFH Stockwerk

Dieser Einsatz entpuppte sich relativ schnell als harmlos. Aufgrund von Rauchentwicklung und sichtbaren Flammen eines Grillfeuers auf einem Balkon gingen Meldungen bei der Leitstelle Tirol ein. Beim Eintreffen war das Feuer bereits nicht mehr zu sehen. Somit konnte nach 10 Minuten wieder eingerückt werden.


05.04.2021 THL sonstige Sicherungsarbeiten

Durch den massiven Föhnsturm wurden wir am Abend zu 4 Einsätzen gerufen. Zunächst galt es ein Zelt zu bergen, welches von einer Böe erfasst wurde. Anschließend waren auf 3 Baustellen in den verschiedensten Ortsgebieten umgewehte Bauzäune wieder aufzustellen und die Sicherheit herzustellen.


10.04.2021 Brand im Freien

Um 10:25 wurden wir per Pager zu einem Brand an der Böschung des Weerbachs gerufen. Da sich das Feuer auf der Kolsasser Seite des Baches Befand, wurde die FF Kolsass nachalarmiert. Das „Lagerfeuer“ konnte relativ schnell gelöscht werden.

809

Diesen Beitrag teilen auf:

Facebook
Twitter
WhatsApp
Email