26.01.2016 – Aufräumen Verkehrsunfall

Nach einem Brandmelde-Fehlalarm war dies der zweite Einsatz an diesem Abend. Um 22:42 Uhr wurden wir per Pager von der Polizei zu einem Verkehrsunfall gerufen.

Ein Auto, welches selbstständig den Unfallort verlassen konnte hatte ein parkendes Auto so fest gerammt, dass die rechte Frontseite stark beschädigt wurde, und Betriebsmittel ausliefen. Diese konnten von uns rasch gebunden, sowie die Trümmer von der Straße beseitigt werden. Vorsichtshalber wurde noch die Autobatterie abgeklemmt. Nach einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Im Einsatz:

KLF Weer
TLF Weer

POL Schwaz

 

20160126_230745

204

Diesen Beitrag teilen auf:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email