Beiträge:
Alle Infos direkt und schnell:
Terminkalender

Starke Rauchentwicklung

04.11.12 – Starke Rauchentwicklung in Bauernhaus
resized K800 IMG 0951
Am 04.11.12 kam es in einem Bauernhaus in der Bahnhofstraße zu starker Rauchentwicklung. Grund war die inversive Wetterlage, die es der Bäuerin nicht zuließ, ihren Herd anzufeuern. Der Rauch, der beim Einheizen entstand, entwich nicht wie er sollte durch den Kamin, sondern wurde aus dem Herd in die Küche und in weiterer Folge in die Wohnräume gedrückt. Die Wohnung wurde von der FF Weer belüftet. Nachdem andere Ursachen für die Rauchentwicklung ausgeschlossen wurden, konnten die Feuerwehr den Einsatz beenden.
Auf Grund möglicher Rauchgasvergiftung der Bewohner, welche sich jedoch nicht eingestellt hatte, war auch das Rote Kreuz Wattens sowie die Polizei Schwaz mitalarmiert worden.

asdf-aaaadddd
{gallery}/homepage/einsatz/Steindl Cilli{/gallery}

-zurück-