Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

06.06.14 – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
K640 IMG 1177

Um 14:45 wurde unsere Feuerwehr zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B 171 im Bereich des Gewerbegebietes Weer zusammen mit der FF Kolsass alarmiert.  Aus ungeklärter Ursache kam ein Kleintransporter auf Höhe Ganglbach von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen eine Betonwand.

Der Lenker wurde dabei schwer verletzt und musste mittels Bergeschere aus dem Fahrzeug befreit und anschließend mit dem Christophorus 1 in die Klinik nach Innsbruck geflogen werden. Weiters galt es ausgetretene Betriebsmittel zu binden, sowie bei der Bergung und dem Abtransport des Unfallfahrzeuges Assistenz zu leisten. Da die Bundesstraße nicht passierbar war, wurde bei der Kreuzung Schmalzerhof eine Umleitung über Terfens eingerichtet. Nach rund 2 Stunden konnte die B171 wieder freigegeben und der Einsatz beendet werden.
 
Eingesetzte Kräfte:
 
FF Weer
FF Kolsass
Rettungsdienst Tirol
Christophorus 1
Polizei
 
Fotos: (c) FF – Weer
 
{gallery}/homepage/einsatz/2014_vu_ganglbach{/gallery}
 
66

Diesen Beitrag teilen auf:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email