Brandübung beim Oberhammerhaus

Die FF Weer nutze am Montag abend die Gelegenheit und führte im alten Oberhammerhaus das für den Abriss bestimmt war eine spektakuläre Brandübung durch. Kurz nach 19:30 Uhr wurde eine starke Rauchentwicklung im besagten Objekt gemeldet. Die FF Weer traf kurze Zeit später ein und begann sofort mit der Personenrettung und Brandbekämpfung. Weiters wurde von der FF Kolsass ein Atemschutztrupp gestellt.

175

Diesen Beitrag teilen auf:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email