Beiträge:
Alle Infos direkt und schnell:
Terminkalender

8.9.2018 Sicherheitsnachmittag und Spätsommernachtsfest

Viele interessierte Bürger folgten der Einladung zum Sicherheitsnachmittag der FF Weer. Neben den Feuerwehrautos gab es auch ein Fahrzeug des Rettungsdienstes, ein Polizeiauto sowie das – speziell bei den Kindern beliebte – Polizeimotorrad zu sehen.

Bei der Polizei konnte man sich über deren Berufsfeld informieren, und auch einmal selber mit einer Laserpistole hantieren.

Die Besatzung des Rettungsfahrzeuges erklärten wie man in einem Notfall richtig reagiert, und auch das Reanimieren einer leblosen Person konnte anhand einer Puppe üben.

Da für die Feuerwehr auch die Prävention und Erste Löschhilfe von großer Bedeutung ist, bestand die Möglichkeit für Jeden, das Löschen mit einem Feuerlöscher und einer Löschdecke zu probieren. Auch wurde wieder eindrucksvoll gezeigt was passiert, wenn man eine brennende Fettpfanne mit Wasser löscht. Deshalb sollte man in jeder Küche eine Löschdecke haben, mit der die Flammen erstickt werden können. Solche Löschdecken gab es an diesem Nachmittag ebenso zu kaufen wie die Rauchmelder, die von der Bevölkerung gut angenommen wurden. Es sind noch ein paar Rauchmelder übrig, die gerne über unsere Feuerwehr bezogen werden können.

 

Beim Spätsommernachtsfest rockten die „Groovebreakers“ unser umfunktioniertes Gerätehaus. Die Krapfenbar, and er es Käse-, Sauerkraut-, und Kirchtagskrapfen gab war auch sehr beliebt.

 

Einige Kameraden der benachbarten Wehren folgten der Einladung zur „Feuerwehrgruppen-Challenge“. Dabei sollte die Gruppe, die bis 22 Uhr mit den meisten Mitgliedern am Fest ist (wobei Kommandanten und Stellvertreter doppelt zählen) einen € 100.- Gutschein für die Bar gewinnen. Da es nicht möglich war, einen eindeutigen Gewinner zu ermitteln, teilten sich die Feuerwehren Wattens und Fritzens den Gutschein zu je € 50.-. Dazu gab es noch für beide einen Karton Klopfer oben drauf. Die FF Weer bedankt sich für den Besuch und freut sich auf das nächste Aufeinandertreffen.