Beiträge:
Alle Infos direkt und schnell:

10.11.2017 Übung Brand NMS Weer

Am heutigen Freitag starteten wir um 12 Uhr eine grossangelegte Übung in der NMS Weer

Übungsannahme war ein Brand im Stiegenhaus. Unmittelbar nach Meldungseingang wurde von der Leitstelle Tirol ein Pager Sammelruf für die FF Weer ausgelöst. Die Florianstation alarmierte ihrerseits die Drehleiter Wattens. Nach dem Eintreffen unseres KDO am Einsatzort forderte der Einsatzleiter umgehend die Alarmierung unserer Nachbar Feuerwehren Kolsass und Terfens an. Diese wurden per Funk von der Florianstation Weer in den Übungseinsatz berufen.
Im Laufe der Übung wurden mehrer Schüler von den Atemschutztrupps gefunden und über das Stiegenhaus geborgen. Eine Klasse musste über die Drehleiter Wattens geborgen werden und die 3a Klasse mittels Steckleitern evakuiert werden. Der San Trupp unserer Feuerwehr kümmerte sich um die Verletzten.
Alles in allem konnten nach rund 40 Minuten alle Schüler und Lehrpersonen geborgen werden und auch Brand aus konnte die Einsatzleitung nach dieser Zeit melden.

Wir möchten uns bei allen Schülern Lehrern sowie den Feuerwehren Wattens, Kolsass und Terfens für ihr Mitwirken bei dieser gelungenen und Lehrreichen Übung bedanken.

Im Einsatz:

KDO Weer
TLF Weer
LFB Weer
FF Wattens
FF Kolsass
FF Terfens

 

 

 

 

1476 Aufrufe gesamt 2 Aufrufe heute